• Murphys Gesetz Teil 1

    12. August 2016

    „Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.“ Diese Lebensweisheit geht auf den amerikanischen Ingenieur Edward A. Murphy zurück und wird oft zitiert, wenn etwas nicht so klappt, wie man es gern möchte. Erst einmal klingt dieses „Gesetz“ wissenschaftlich nicht besonders überzeugend. Schließlich sind wir nicht alle einfach Pechvögel. Interessanterweise gibt es aber für eine Vielzahl von Phänomenen, hinter denen man Murphys Gesetz vermutet, ganz handfeste mathematische und statistische Erklärungen….

    Download Zum Archiv Email-Verteiler
    Achtung-Statistik - 6.8.2016
  • Die Mär vom neuen Baby-Boom

    3. August 2016

    Kürzlich konnte man den Medien entnehmen, dass 2015 in Deutschland mehr Babys als in den vergangenen Jahren geboren wurden. Konkret kamen zuletzt vor 15 Jahren mehr Kinder zur Welt. Dabei wurden im letzten Jahr je Frau im Alter von 15 bis 49 Jahren statistisch 1,47 Kinder geboren, der höchste Wert seit vielen Jahren. Es stellt sich also die Frage, ob nun eine Wende im viel beschriebenen demografischen Wandel in Deutschland eintritt. …

    Download Zum Archiv Email-Verteiler
    Achtung-Statistik - 30.7.2016
  • 60, 60 überall – Teil 2

    29. Juli 2016

    In der vergangenen Woche haben wir an dieser Stelle erklärt, wieso in vielen Bereichen – etwa bei der Uhrzeit oder dem Winkelmessen – die Zahl 60 eine Rolle spielt und warum das Rechnen in einem 60er-System Vorteile bietet. Aber gerade beim Zählenlernen benutzen Kinder – teilweise zum Unmut der Grundschullehrer – häufig die zehn Finger an den Händen….

     

    Download Zum Archiv Email-Verteiler
    Achtung-Statistik - 23.7.2016

Die Autoren der Kolumne

Prof. Dr. Björn ChristensenDr. Sören Christensen